WEGEN GROSSEM ERFOLG VERLÄNGERT!

7. November bis 1. Dezember

RADETZKYMARSCH

VON

Joseph Roth

MIT

ALEXANDER WAECHTER

 

Da unsere Aufführungsreihe bereits AUSVERKAUFT ist, bieten wir weitere 18 Termine unserer Erfolgsproduktion „RADETZKYMARSCH“ von Josef ROTH mit Alexander WAECHTER an.

Der Radetzkymarsch ist einer der bedeutendsten Texte, die je über den Untergang der Habsburger Monarchie geschrieben wurden. Der Untergang eines Staates, einer Dynastie, einer ganzen Epoche – einer Welt wird mit großer Liebe und unendlicher Trauer analysiert.

Alexander Waechter brilliert als die ganze Familie Trotta. Waechter ist ein pointierter Erzähler und begnadeter Satiriker…  (Mottingers Meinung)

…größte dramaturgische Kunst ist die Auswahl der Passagen, die ein geschlossenes Ganzes ergeben. (Falter)

Premiere:  Dienstag, 26.September um 19.30.

Weitere Vorstellungen: bis 1. Dezember 2017 – SIEHE SPIELPLAN

ACHTUNG!      NEUE BEGINNZEIT:

Dienstag, Mittwoch, Freitag & Samstag – 19.30  –  SONNTAG: 18.00

Drinks, Snacks und Kartenabholung eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Kartenreservierung: theater@franzjosefskai21.at oder 0664 179 80 50

Das Theater arbeitet ohne Subventionen. Der Kartenpreis beträgt einheitlich 20,- Euro.

Unser Theater befindet sich direkt am Schwedenplatz – beim U-Bahnaufgang Rotenturmstraße – Franz Josfes Kai 21